Hier ist der Grund, warum die Börsen das Bitcoin Lightning Network nicht integriert haben

Das Lightning Network gibt es schon seit Jahren, aber die Bitcoin-Börsen sind noch nicht beigetreten, zumindest nicht zum größten Teil. Bitfinex ist die bemerkenswerteste Ausnahme von der Regel, da sie im Dezember letzten Jahres Lightning Network hinzugefügt haben.

Während ihres Auftritts bei der Kraken Block Drop VR Halving Party am Sonntag erklärte Elizabeth Stark, CEO von Lightning Labs, warum die überwiegende Mehrheit der Börsen diese Methode zur Bezahlung schnellerer und billigerer Bitcoin-Transfers nicht eingeführt hat.

Binance.US lanciert OTC-Handelsplattform

„Der Start von Bitfinex [Unterstützung für Lightning] im Dezember war für mich ein wirklich aufregender Schritt“, sagte Stark. „Es war der erste große Austausch, der das getan hat. Es gab auch eine Vielzahl kleinerer Austauschmaßnahmen, die die Unterstützung für den Blitz in Gang gesetzt haben, und sie waren wegweisend.

Börsen brauchen mehr Transaktionskapazität

Laut Stark läuft das Grundproblem des Lightning Network im Hinblick auf die Akzeptanz durch die Börsen auf die Kanal- und Transaktionsgrenzen hinaus, die dem Layer-2-Zahlungsnetzwerk in seinen frühen Tagen aus Sicherheitsgründen auferlegt wurden.

„Dies ist für mich der Schlüssel für den Adoptionsteil der Börsen, denn wenn man nur 1.500 Dollar pro Kanal haben kann, ist das keine Tonne, wenn es um den Austausch geht“, sagte Stark. „Aber es gibt natürlich ein Gleichgewicht, das hergestellt werden muss. Wir wollen nicht, dass die Leute massive Kanäle haben, während Lightning noch in den Kinderschuhen steckt“.

Lightning Network in Lateinamerika: Ein Treffen mit Elizabeth Stark

Sogar Purse, der es Verbrauchern ermöglicht, Rabatte auf ihre Amazon-Käufe zu erhalten, wenn sie bei Bitcoin bezahlen, nannte kürzlich die relativ niedrige Grenze für den Geldbetrag, der über das Lightning Network verschickt werden kann, als Grund dafür, dass sie sich noch nicht für eine Zusammenarbeit mit Bitcoin entschieden haben.

Wumbo-Kanäle beheben dies
Die Erhöhung der Standardkapazität von Lightning Network-Knoten wird schließlich durch eine Erweiterung möglich sein, die als Wumbo-Kanäle bekannt ist. Der Name des Spielfilms basiert auf einem Verweis auf eine Episode von SpongeBob SquarePants, in der Patrick das Wort „Wumbo“ verwendet, um auf „sehr groß“ zu verweisen.

Mit aktivierten Wumbo-Kanälen können Benutzer von LND, der Implementierung von Lightning, die von Lightning Labs gewartet wird, die Beschränkungen der Vergangenheit hinsichtlich der Menge an Bitcoin, die sie speichern und über ihren Lightning Network-Knoten senden können, beseitigen. Laut Stark ist der Opt-in-Charakter dieser Funktionalität wichtig, um sicherzustellen, dass der durchschnittliche Benutzer nicht versehentlich einen extrem großen Kanal öffnet oder eine Zahlung in Jumbo-Größe über Lightning sendet.

Obwohl Wumbo-Kanäle derzeit nicht in der NLD verfügbar sind, hat das einige Benutzer nicht daran gehindert, die Funktion selbst zu aktivieren. Darüber hinaus wurde die Funktion bereits mindestens einer anderen Implementierung der Lightning-Knoten-Software hinzugefügt. Kanalbeschränkungen sind keine auf Konsens basierende Regel, was bedeutet, dass die Nutzer mit etwas mehr Arbeit ihre eigenen Beschränkungen wählen können.

Keine einzahlungsfreien Spins 2020

Freirunden ohne Einzahlung in Kanada können Sie die Rollen Ihrer Lieblings-Spielautomaten kostenlos drehen, und sie haben je nach Angebot einen unterschiedlichen Wert. Sie finden die ohne Einzahlung, aber auch Freirunden auf Einzahlung in Willkommenspaketen oder Reload-Bonussen. Online-Kasinos lassen Sie glauben, dass diese ebenfalls kostenlos sind, aber das sind sie nicht, so dass es wichtig ist, vorsichtig zu sein, wenn Sie sie beanspruchen. Hier finden Sie alle Informationen über sie!

5 Gründe für die Inanspruchnahme von Gratis-Spins ohne Einzahlung

Jeder liebt eine großartige Werbung und noch mehr, wenn sie kostenlos ist. Wenn das noch nicht genug ist, haben wir uns 5 Gründe überlegt, diese exquisiten Angebote zu beanspruchen:

  1. Sie können die Plattform testen – Sie möchten vielleicht anfangen, Einzahlungen zu tätigen und ein treuer Kunde einer bestimmten Plattform zu werden, aber Sie wissen nicht viel darüber. Wenn Sie von dieser Art von Geschäft profitieren, können Sie es testen und sehen, was es damit auf sich hat. Sie können sich mit dem Kundensupport in Verbindung setzen und sehen, wie reaktionsschnell er ist, und einfach einen Blick auf Ihr Konto werfen und überprüfen, wie alles funktioniert, bevor Sie echtes Geld ausgeben;
  2. Testen Sie die besten und neuesten Spiele – meistens sind diese Angebote entweder für die beliebtesten und lohnenswertesten Spiele, die jeder ausprobieren möchte, oder für die neuesten, die versuchen, sie zu fördern;
  3. Spielen Sie, ohne Geld auszugeben – vielleicht fangen Sie gerade erst an zu spielen und sind noch nicht bereit, Geld in diese neue Aktivität zu investieren. Wenn das der Fall ist, könnte dies ein weiterer Grund sein, mit dem 50 Freirunden ohne Einzahlung-Casino-Angebot zu beginnen;
  4. Sie erhalten einen großen Vorsprung – im Gegensatz zu anderen Spielern, die nicht von dieser Art von Deal profitieren, werden Ihre ersten Schritte in das Spieluniversum mit Stil gemacht und Sie können mehr und schneller gewinnen als sie. Zu dem Zeitpunkt, an dem Sie sich für Ihre erste Einzahlung entscheiden, haben Sie bereits einige Bargeldpreise auf Ihrem Casinokonto gestapelt. Beanspruchen Sie 30 Freirunden ohne Einzahlung, behalten Sie, was Sie gewinnen, und Ihr Kontostand wird von Anfang an großartig aussehen;
  5. Sie machen am meisten Spass – wir haben bereits die finanziellen Vorteile dieser Art von Werbung erwähnt, aber wir alle wissen, dass es beim Glücksspiel nicht nur um Geld geht. Es geht auch um Spaß, und ein Casino mit Freispielen ohne Einzahlung ist eine gute Wahl für jeden Spieler, besonders für einen Slotmaschinen-Fan.

Typen von Extra-Spins und wie man sie erhält

Freie Runden gibt es in vielen Formen. Manchmal gibt es sie als eigenständiges Angebot, und manchmal sind sie Teil eines Werbepakets. Je nach Art werden sie entweder für die Neueinsteiger, für bestehende Spieler oder für beide geschaffen. Wenn Sie neu dabei sind, werden wir Ihnen in dieser Angelegenheit etwas Klarheit verschaffen. Hier finden Sie alle Arten von Extrarunden, die Sie bekommen können, und was Sie tun müssen, um in den Genuss dieser Runden zu kommen:

  • Registrierungsrunden – diese stehen nur neuen Spielern zur Verfügung, sobald sie ein gültiges Konto erstellen;
  • keine Einzahlungsrunden – manchmal ist dies ein anderer Name für die oben genannten, aber sie können auch für bestehende Kunden eines Kasinos erstellt werden. In diesem Fall könnten sie als Teil eines VIP-Programms kommen und Sie können von 10 bis 100 Freirunden ohne Einzahlung erhalten;
  • Willkommensbonus – nur für neue Spieler verfügbar, dieses Angebot erfordert eine Einzahlung;
  • Nachlade-Spins – entweder Teil eines Willkommenspakets oder eines wöchentlichen/monatlichen Deals, diese können nur von bestehenden Spielern in Anspruch genommen werden, nachdem sie eine Einzahlung getätigt haben;
  • einen Freund empfehlen – wenn Ihre Extrarunden Teil dieses Angebots sind, müssen Sie zunächst eine bestimmte Anzahl von Freunden zur Teilnahme an der Plattform einladen. Sobald diese ein gültiges Konto erstellt und ihre erste Einzahlung getätigt haben, erhalten Sie die Runden.

Wie man ein Konto erstellt

Alle von uns besprochenen Typen von Extrarunden haben eines gemeinsam: Sie alle erfordern die Einrichtung eines Kontos. Wenn Sie bereits daran gewöhnt sind, wie Online-Casinos funktionieren, wissen Sie wahrscheinlich schon, was Sie tun müssen, um zu gewinnen. Wenn Sie jedoch gerade planen, in dieses Abenteuer einzusteigen, und Informationen über den Registrierungsprozess benötigen, sind Sie hier an der richtigen Stelle.

Die Anmeldung ist sehr einfach. Der erste Schritt ist die Auswahl eines Angebots. Nehmen wir an, Sie möchten von 200 Extra-Spins ohne Anzahlung profitieren und finden diese auf der untenstehenden Liste. Sie müssen das Angebot auswählen, indem Sie auf die Schaltfläche in seiner Beschreibung klicken. Dadurch gelangen Sie auf die exklusive Webseite des Casinos, die dem Angebot entspricht. Dort müssen Sie entweder auf Anmelden/Erstellen eines Kontos klicken, oder das Anmeldeformular wird bereits auf der Seite angezeigt. Sobald Sie alle Felder mit Informationen wie Name, Alter, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse ausgefüllt haben, werden Sie aufgefordert, eine Zahlungsoption auszuwählen.

Hier erscheinen nun viele Fragen. Wenn Sie von kostenlosen Runden profitieren möchten, möchten Sie vielleicht keine Einzahlungsoption registrieren. Es ist äußerst unwahrscheinlich, dass Sie zusätzliche Runden ohne Einzahlungs- oder Kartendetails finden, da die große Mehrheit der Online-Kasinos von den Spielern verlangen, dass sie ein gültiges Konto erstellen. Abgesehen davon, dass Sie bestätigen müssen, dass Sie eine reale Person und tatsächlich volljährig sind, um die Dienste der Website in Anspruch nehmen zu können, ist die Banking-Option erforderlich, damit Sie Ihre Gewinne erhalten können. Wenn Sie Freispiele ohne Einzahlung beanspruchen und echtes Geld gewinnen, werden Sie sich das alles sicherlich auszahlen lassen wollen. Dazu müssen Sie in Ihrem Kasinokonto eine Karte oder ein E-Wallet ausgewählt haben.

Wenn auch das erledigt ist, besteht der nächste und letzte Schritt darin, Ihre E-Mail oder Ihr Telefon auf eine Nachricht zu überprüfen, die von der Plattform, auf der Sie sich angemeldet haben, gesendet wurde. In der Regel werden Sie aufgefordert, das neu angelegte Konto zu bestätigen oder zu verifizieren, und schon können Sie loslegen.

Extra-Runden – Wie funktionieren sie?

Wenn Sie neu in der Online-Glücksspielwelt sind, wissen Sie vielleicht nicht, wie Angebote wie 25 Gratis-Spins ohne Einzahlung funktionieren. Alle Freirunden in Kanada haben einen bestimmten festen Wert. Eine andere Sache, die normalerweise festgelegt ist, ist der maximal erlaubte Einsatz sowie das Gewinn- oder Auszahlungslimit. Diese Informationen sind im Abschnitt „Allgemeine Geschäftsbedingungen“ der Werbeaktion deutlich angegeben, den Sie bei jedem Geschäft, das Sie in Anspruch nehmen möchten, stets überprüfen sollten.

Der Wert von Freispielen ist ebenfalls sehr wichtig, wenn Sie sich für ein Angebot entscheiden. Abhängig von der Art der Werbeaktion und der Plattform, die sie erstellt hat, können die Runden nur 0,10 C$ oder bis zu 20 C$ wert sein. Diejenigen, die weniger wert sind, gibt es in der Regel in größerer Zahl, während die, die mehr wert sind, nur einige wenige sind und manchmal als Mega-Spins oder Super-Spins bezeichnet werden.

Diese haben in der Tat den gleichen Geldwert, da Sie entweder 20 Gratis-Spins ohne Einzahlung mit einem Wert von C$ 0,50 pro Spin machen können. Der Gesamtwert Ihres Bonus beträgt C$10. Das ist dasselbe, als würden Sie ein Angebot mit zwei C$5-Runden oder einer einzigen C$10-Runde in Anspruch nehmen.

Jetzt stellt sich also die Frage, welche besser sind. Sollten Sie sich für eine größere Anzahl von Runden mit niedrigem Wert entscheiden oder sollten Sie die Runden mit hohem Wert wählen? Es hängt alles von Ihrem Spielstil ab und davon, wie viel Sie für einen großen Preis in die Hände bekommen möchten. Wenn Sie ein High-Roller sind oder sich einfach nur sehr sicher fühlen, entscheiden Sie sich für die hochwertigen Runden! Wenn Sie hingegen mehr auf die lustige Seite des Spielens setzen, wählen Sie die größere Anzahl von Runden, um den kostenlosen Spaß zu verlängern und Ihre Gewinnchancen zu vervielfachen!

Wenn Sie mit dem Kleingedruckten fertig sind und alles über die Limits und den Wert der Freirunden ohne Einzahlung erfahren haben, können Sie diese an jedem beliebigen Spielautomaten auf der Plattform genießen. Denken Sie jedoch daran, dass einige Angebote nur für ein bestimmtes Spiel oder eine bestimmte Serie von Spielen erstellt werden.

Beste Spiele mit Bonusdrehungen

In dem Moment, in dem Sie Ihre neuen Casino-Gratisrunden erhalten, ist es an der Zeit, sich das Spiel auszusuchen, für das Sie sie verwenden möchten. Manchmal werden diese exklusiv für die besten Online-Spielautomaten oder Top-Softwareanbieter erstellt. Dies ist bei Microgaming der Fall.

Dieser Software-Entwickler ist ein Riese in der Online-Glücksspielwelt und hat einige der besten Spielautomaten geschaffen, die jeder liebt, wie zum Beispiel

  • Blutsauger;
  • Bob: Die epische Wikingersuche nach dem Schwert von Tullemutt;
  • Jack Hammer und Jack Hammer 2;
  • Geheimnisse von Atlantis;
  • Aloha-Cluster zahlt;
  • Asgardische Steine;
  • Finn und der wirbelnde Spin;
  • Schmetterling Staxx.

Sie sind alle erstklassig, aber leider können sich nicht alle kanadischen Spieler an ihnen erfreuen. NetEnt-Spiele sind vorerst nur für Britisch-Kolumbien verfügbar. Wenn Sie dort leben, haben Sie Glück und die Chance, bei diesen Spielen mehr als je zuvor zu gewinnen. Wenn nicht, besteht jedoch kein Grund zur Sorge. Eine unglaubliche Anzahl anderer hochqualifizierter Softwareentwickler arbeitet ständig daran, Ihnen neue und bessere Spiele anzubieten, an denen Sie sich erfreuen können.

Einige Spiele bieten viele kleine Gewinne, während andere es Ihnen ermöglichen, seltene, aber größere Gewinne zu erzielen. Sie sind beide gleich großartig und machen Spaß, aber Ihre Wahl sollte auf jeden Fall Ihrem Stil entsprechen. Unten haben Sie eine Vielzahl von Optionen. Wählen Sie einfach die Freirunden ohne Einzahlungsbonus in Kanada, die Ihren Vorlieben am besten entsprechen, und fangen Sie an, Spaß zu haben! Die Preise werden bald in Strömen kommen.

Anforderungen, die Sie erfüllen sollten

Wollen Sie die 100 Freispiele ohne Einzahlungsangebote in Anspruch nehmen? Dann müssen Sie wissen, welche Anforderungen sie mit sich bringen. Wie wir bereits gesagt haben, hängt alles von der Art der Werbeaktion ab, die Sie auswählen.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, von den Kanada-Bonus-Spins zu profitieren, müssen Sie ein gültiges Konto einrichten und eine Bankoption auswählen. Wenn sie jedoch Teil eines Begrüßungspakets sind, wäre eine Voraussetzung eine Einzahlung. Sobald Sie die Runden erhalten haben, ist die einzige Bedingung, die Sie erfüllen müssen, der Wetteinsatz. Diese variiert von einem Angebot zum anderen und ist sowohl im Abschnitt Allgemeine Geschäftsbedingungen als auch in der Bonusbeschreibung zu finden.

Lassen Sie uns ein Beispiel besprechen, damit Sie die für Sie beste Kombination auswählen können! Nehmen wir an, Sie entscheiden sich für eine Aktion, die mit 50 zusätzlichen Runden im Wert von C$5 und einer 20-fachen Wettanforderung verbunden ist. Wenn die Plattform, die Sie gewählt haben, einen Auszahlungsprozentsatz (RTP) von 97% hat, bedeutet dies, dass Sie bei einem Spin im Wert von C$1 C$0,97 zurückerhalten. Daher haben wir für dieses Beispiel das folgende Endergebnis: C$5 x C$0,9720 = C$2,71 (der reale theoretische Wert Ihres Bonus).

Wenn Sie sich gleichzeitig für eine höhere Wettanforderung entscheiden, erhalten Sie am Ende weniger: C$5 x C$0,9745 = C$1,27.

Wie Sie sehen, können Sie durch die Entscheidung für ein Geschäft mit einer niedrigeren Wettanforderung mehr Geld von Ihren Gewinnen behalten. Mit diesen können Sie entweder weiterspielen oder Sie können sie abheben, wenn Sie möchten.

Die beste Option ist jedoch ein Deal ohne Wetteinsatz mit zusätzlichen Runden. Schauen Sie sich unsere Aktionsliste an und finden Sie einige zusätzliche Runden ohne Wetteinsatz, damit Sie sich darüber keine Sorgen machen müssen! Bei dieser Art von Geschäft können Sie auch alle Ihre Gewinne behalten und sie entweder für weitere Spiele verwenden oder sich auszahlen lassen. Denken Sie jedoch daran, dass bei einigen Angeboten eine Auszahlung des Gewinns nicht möglich ist oder Sie aufgefordert werden könnten, eine Einzahlung zu tätigen, um die Auszahlungsoption freizuschalten.

In einem Freispielkasino auf dem Handy spielen

Sie können Ihr mobiles Gerät verwenden, um Ihre Lieblingsspiele mit Angeboten wie denen, die wir für Sie auf Lager haben, zu spielen. Benutzer von Android-, iOS- und Windows-Smartphones und -Tablets haben viele Gründe, glücklich zu sein. Wenn Sie es vorziehen, Ihr tragbares Gerät zu benutzen, gibt es eine große Auswahl an Online-Casino-Freirunden auf dem Handy, die Sie beanspruchen und mit denen Sie mehr gewinnen können.

Die meisten Online-Kasinos haben heutzutage eine mobil-freundliche Schnittstelle und die Mehrheit ihrer Boni sind auch für mobile Benutzer verfügbar. Einige Plattformen verfügen jedoch über spezielle Apps, die entweder von der Casino-Website oder vom Google Play Store oder App Store heruntergeladen werden können. In diesen Fällen kann es sein, dass ein mobiles Casino in Kanada Freispiele ohne Einzahlungsaktionen ausschließlich für Benutzer anbietet, die über ihre App auf ihren tragbaren Geräten spielen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Extra-Spins leicht zu finden sind, noch einfacher zu bekommen sind und mit großen Belohnungen und viel Spaß verbunden sind. Sie können sie auf Desktop- oder Mobilgeräten, kostenlos oder nach einer Einzahlung genießen. Nun, da Sie alles über diese Extrarunden und wie Sie davon profitieren können, erfahren haben, können Sie aus einer Vielzahl von Angeboten wählen. Entscheiden Sie sich für eine Freirundenaktion ohne Einzahlung und ohne Wetteinsatz und Sie werden mehr Spaß als je zuvor haben, tonnenweise Preise zu gewinnen!

Warum Bitcoin nach COVID-19-Pandemiepässen stärker als je zuvor sein könnte

In seinem jüngsten Bericht über den Stand der Dinge bei Bitcoin erklärt Delphi Digital, dass Bitcoin am meisten von der Zusage der Zentralbanken auf der ganzen Welt profitieren wird, das zu tun, was nötig ist, um ihre Volkswirtschaften über Wasser zu halten. Oder wie die Federal Reserve Bank sagte:

„[Wir] werden weiterhin Schatzpapiere und Agency Mortgage-Backed Securities in den Mengen kaufen, die für ein reibungsloses Funktionieren der Märkte und eine wirksame Übertragung der Geldpolitik auf die breiteren finanziellen Bedingungen und die Wirtschaft erforderlich sind.

Die unabhängige Forschungsboutique sagte, dass der Betrag der monetären und fiskalischen Erleichterungen, der zur Stimulierung der globalen Wirtschaften zugesagt wurde, mehr als 10 Billionen Dollar ausmacht. Eine solch massive Summe neu gedruckten Bargelds würde wahrscheinlich eine weltweite Inflation auslösen, während die deflationäre Politik von Bitcoin das Unternehmen gedeihen lassen wird.

Bitcoin als Absicherung gegen wirtschaftliche Unsicherheit

Die beispiellose Entscheidung von Regierungen auf der ganzen Welt, die Gelddrucker auf „brrr“ zu stellen, wird früher oder später schwerwiegende Auswirkungen auf das Finanzsystem haben, bekräftigte Delphi Digital. Diese Art der Geldpolitik kann dazu führen, dass einige der mächtigsten Währungen ihre Kaufkraft verlieren, was langfristig gesehen für Bitcoin von Vorteil sein kann, so wie es bereits früher geschehen ist.

„Es ist bemerkenswert, dass frühere BTC-Zyklen tendenziell ihren Höhepunkt erreichten, als sich das Wachstum der Aktiva der großen Zentralbanken zu verlangsamen begann“, sagte Delphi Digital.

Es mag zwar einige Zeit dauern, bis Bitcoin Teil des globalen Finanzsystems wird, aber gegenüber den Währungen einiger der wohlhabendsten Nationen der Welt schneidet es bereits gut ab.

Gegenüber den russischen Trümmern zum Beispiel ist die Pionierkryptowährung seit Jahresbeginn um mehr als 44% gestiegen (YTD). Betrachtet man den US-Dollar, so verzeichnet Bitcoin Kursgewinne von mehr als 20% YTD, und gegenüber dem brasilianischen Real ist sie um satte 74% gestiegen.

Die beeindruckende Performance, die Bitcoin gegenüber einigen der „stärksten“ Währungen erzielt hat, lässt Delphi erwarten, dass die Nachfrage nach diesem nichtstaatlichen „sicheren Hafen“ als Anlagegut „erheblich steigen wird, da das Risiko einer breit angelegten Währungsabwertung zunimmt“.

Exponentielles Abwertungsrisiko für die Inhaber

Dennoch zeigen die On-Chain-Metriken, dass die Nachfrage bereits im Steigen begriffen ist. Delphi erklärte, dass das Angebot in kleineren Brieftaschen mit der Zeit zunimmt. Dies kann als ein untrügliches Zeichen für ein „anhaltendes Wachstum neuer Nutzer“ angesehen werden.

Das Unternehmen behauptet, dass heutzutage über 14 % des zirkulierenden Bitcoin-Angebots auf Adressen mit weniger als 10 BTC entfallen. Unterdessen sinkt der BTC-Bestand der Börsen laut Coin Metrics rapide.

„Die BTC-Menge, die von BitMEX und Bitfinex gehalten wird, hat nach dem Crash vom 12. März neue Tiefststände erreicht. Bitfinex hält nun 93,8K BTC, gegenüber 193,9K am 13. März. Der BTC-Bestand von BitMEX ist jetzt auf 216,0K BTC gesunken, von einem Höchststand von 315,7K am 13. März,“ sagte Coin Metrics.

Auch wenn es ungewiss ist, wie Bitcoin auf eine neue Wirtschaftskrise reagieren wird, glauben einige große institutionelle Akteure an die Macht, die dieser digitale Vermögenswert haben könnte, um als Absicherung zu dienen. Milliardär Paul Tudor Jones zum Beispiel kündigte an, dass er 2% seines Kapitals in BTC investierte, um sich vor den durch COVID-19 verursachten Verwüstungen zu schützen.

Ebenso beeilen sich Tausende von Argentiniern, Chilenen, Kolumbianern, Venezolanern und Ägyptern aufgrund der in jedem dieser Länder umgesetzten Wirtschaftspolitik, ein Stück Bitcoin zu bekommen. Aus diesem Grund und mehr noch, behauptet Delphi, dass „die Entlassung von Bitcoin keine Option mehr ist“.

Forscher heben Datenschutzprobleme mit Bitcoin Profit Network hervor

Forscher der norwegischen Universität und der Universität Luxemburg haben ein Forschungspapier veröffentlicht, in dem ein Angriff beschrieben wird, mit dem Transaktionen, die über das Lightning Network von Bitcoin gesendet werden, dekanonymisiert werden können.

Das Lightning Network entstand als kontroverser Kompromiss aus der Debatte über Bitcoin- Blocklimits und Skalierbarkeit. Es handelt sich um eine Second-Layer-Lösung, die nahezu sofortige und kostengünstige Bitcoin-Transaktionen ermöglicht. Befürworter behaupten, es biete Datenschutz durch die Implementierung von SegWit (Segregated Zeuge).

Studenten knacken Bitcoin Profit Balances

Vier Forscher von Universitäten in Norwegen und Luxemburg, darunter Bitcoin Profit, sowie der Lightning-Community-Entwickler Ren Pickhardt, trugen zur Forschung bei. Die Wissenschaftler behaupten, das Transfer-Routing hier verwendet zu haben, um Lightning-Kanäle zu „untersuchen“ und die Summe der in Guthaben gehaltenen Bitcoin Profit zu ermitteln.

Das Papier beschreibt den „Sondenangriff“ als „weniger als eine Minute pro Kanal“ und erfordert „moderate Kapitalbindung und keine Ausgaben“.

Bitcoin

Weitergeleitete Überweisungen werden ausgenutzt, um Guthaben aufzudecken

Zahlungen werden über das Lightning-Netzwerk entweder direkt zwischen zwei Parteien oder per Routing verarbeitet. Dort sendet eine Person Geld an einen Kanal, auf den sie über direkte Dritte keinen direkten Zugriff hat.

Durch die Verwendung einer Vielzahl von gerouteten Transaktionen im Bitcoin-Testnetz konnten die Forscher Kanalbilanzen aufdecken. Der Angriff kann praktisch kostenlos ausgeführt werden. Die Forscher konfigurieren alle Transaktionen, die den Sondierungsangriffen zugrunde liegen, so, dass sie „entweder aufgrund eines unzureichenden Gleichgewichts oder aufgrund eines absichtlich falschen Hashwerts“ fehlschlagen.

Lösungen haben Kompromisse zwischen Datenschutz und Effizienz
Das Team schlägt mehrere mögliche Lösungen für den Sondierungsangriff vor. Betonen Sie jedoch, dass jede mögliche Lösung einen Kompromiss zwischen Datenschutz und Effizienz erfordert .

Die Wissenschaftler schlugen Änderungen am Lightning-Protokoll vor, die die Transaktionseffizienz verringern würden, zusätzlich zu einer neuen Methode zur Übertragung von Kanalbilanzen – obwohl die Methode die Privatsphäre untergräbt.

Letztendlich argumentieren die Forscher, dass eine Kombination beider Ansätze die optimale Lösung ist – wo private Daten versteckt werden, wenn dies machbar ist, und öffentliche Daten auch für eine höhere Routing-Effizienz verwendet werden.

Das Lightning-Netzwerk umfasst derzeit über 11.000 Knoten, 36.000 Zahlungskanäle und hält rund 900 BTC.

Bitcoin: Technische Marktanalyse

$6923 und $5665 sind zwei Preismarken, die die Marktteilnehmer von Bitcoin gestern gesehen haben.
Das nächste Kursziel der Verkäufer liegt bei 5280 $.
Bei einem Fixing über 6340 Dollar haben Käufer die Chance, das lokale Hoch zu erhöhen.

Der gestrige Tag war auf dem Bitcoin-Markt recht schmerzhaft für diejenigen Käufer, die Bitcoin Profit aktiv über $6300 gekauft haben. Nachdem sie ein neues lokales Hoch bei einem Bitcoin-Preis von 6923 $ für 3 Vier-Stunden-Kerzen festgesetzt hatten, gelang es den Verkäufern, den Preis auf 5665 $ zu senken. Betrachtet man die Volumina während des Sturms von 6923 $, so kommt man zu dem Schluss, dass es bei den lokalen Höchstständen viele betrogene Käufer gibt, von denen einige bei Margincalls mit einer Kerze, die 5665 $ getestet hat, geschlossen wurden.

Erfahrungen und Bewertungen von Bitcoin Profit

Der aktuelle Rückgang sieht immer noch nach einer Korrektur aus, aber angesichts des vorangegangenen hellen Herbstes vom 12. bis 13. März und der Tatsache, dass die Käufer nicht besonders versuchen, den lokalen Trend der Verkäufer umzukehren, glauben wir, dass eine neue Welle des Rückgangs begonnen hat. Ein kritischer Punkt, der unser Szenario ändern könnte, ist, wenn die Käufer über die Spanne von 6150-6350 Dollar fixieren. Anhand der horizontalen Volumina sehen wir, dass sich in dieser Spanne recht viel Liquidität angesammelt hat. Wenn die Verkäufer sie nicht halten können, werden sie ihre Schwäche zeigen und den Weg für einen neuen Impuls für das Preiswachstum von Bitcoin ebnen.

Im täglichen Zeitrahmen schloss die gestrige Kerze zweideutig und bildete Stifte sowohl nach unten als auch nach oben:

Angesichts der Richtung der Preisbewegung auf dem Bitcoin-Markt hat sich das Kräfteverhältnis jedoch deutlich verändert. Wenn es den Verkäufern gelingt, die tägliche Kerze im Bereich von 5450 $ zu schließen, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich der Rückgang mit oder ohne Korrektur fortsetzt, hoch genug.

Die Margen der Käufer nehmen weiter ab:

Die Verkäufer sind auch nicht besonders zuversichtlich in ihrer Stärke und bauen ihre Positionen während eines Rückgangs ab:

Laut der Wellenanalyse auf dem Bitcoin-Markt ist es den Verkäufern gelungen, das gestrige Wachstum vom 13. März um 38,2% zu korrigieren. Danach gab es eine deutliche Erholung:

Dennoch setzten die Käufer die Initiative nicht fort, so dass das nächste Ziel bei 5280 Dollar liegt. Zu diesem Zeitpunkt wird die Korrektur des früheren Wachstums 50% erreichen. Wie wir sehen können, gibt es neben den Fibonacci-Niveaus eine wichtige Liquiditätszone, von der wir eine starke Erholung nach oben erwarten. Ob es ein neuer Wachstumsimpuls oder ein vorübergehendes Wachstum sein wird, bevor wir weiter fallen, werden wir später sehen. Ein alternatives Szenario wird in Kraft treten, nachdem die Käufer über dem Bitcoin-Preis von 6340 Dollar fixiert haben.

Der Chief Legal Officer von Coinbase tritt zurück, um das nationale Bankensystem der USA zu überwachen

Inmitten einer anhaltenden globalen Gesundheits- und Finanzkrise verliert Coinbase, eine der beliebtesten Handelsplattformen für Kryptowährungen in den USA, eine weitere wichtige Führungskraft.

Brian Brooks, Coinbase der Leiter der Rechtsabteilung des Unternehmens zurücktreten wird das Amt des Comptroller of the Currency (OCC), einer unabhängigen Bankenaufsicht Betriebs nach dem US Department of the Treasury beizutreten, die OCC kündigte am 16. März.

Der berühmte kryptoskeptische Finanzminister Steven Mnuchin ernannte Brooks

Laut der offiziellen Ankündigung wurde Brooks von Finanzminister Steven Mnuchin zum ersten stellvertretenden Kontrollbeamten ernannt – der zweithöchsten Bitcoin Era Position der Agentur . Brooks wird ab dem 1. April auch als Chief Operating Officer des OCC fungieren, heißt es in der Ankündigung.

Mnuchin, ein bekannter Skeptiker von Kryptowährungen wie Bitcoin ( BTC ), bezeichnete Brooks als „starken Marktführer mit umfassender Erfahrung im Finanzdienstleistungssektor“ und fügte hinzu, dass er begeistert ist, zusammenzuarbeiten, um das Finanzsystem und ein größeres Wirtschaftswachstum zu fördern.

Coinbase ist stolz darauf, dass ihr kryptofreundlicher Rechtsbeauftragter der Behörde beitreten wird

Coinbase sagte in einer E-Mail an Cointelegraph, dass das Unternehmen erfreut ist zu wissen, dass sein juristischer Mitarbeiter dem OCC beitritt, um das Bankensystem des Landes zu überwachen, und dass Brooks definitiv eine freundlichere Haltung gegenüber Crypto einnehmen wird. Brooks leitet seit September 2018 die Rechts-, Compliance-, Regierungs- und globalen Ermittlungsgruppen von Coinbase.

Ein Sprecher von Coinbase bezeichnete Brooks als „von unschätzbarem Wert für die Gestaltung der Coinbase-Rechts- und Compliance-Programme“ und sagte:

„Inmitten einer öffentlichen Gesundheits- und Finanzkrise sind wir beruhigt zu wissen, dass Brian Brooks diese wichtige Rolle bei der Überwachung des nationalen Bankensystems übernehmen wird. […] Wir sind immer stolz auf Coinbase-Alumni, die weiterhin tätig sind Regierung, die eine kryptofreundliche Perspektive mitbringt. “

Bitcoin

Abgesehen von seinem Ausscheiden aus Coinbase wird Brooks auch aus den Verwaltungsräten der Federal National Mortgage Association – allgemein bekannt als Fannie Mae – und dem Marktplatz-Kreditgeber Avant ausscheiden. Bevor Brooks 2018 zu Coinbase kam, war er Gründungsberater des dezentralen Fintech-Projekts Spring Labs, Mitglied des Compliance- und Informationssicherheitsausschusses bei Avant und Executive Vice President und General Counsel bei Fannie Mae.

Anfang März sagte Finanzminister Mnuchin , dass die USA verantwortungsvolle digitale Innovation begrüßen, und betonte weiterhin, dass sich die Agentur darauf konzentriert, die illegale Verwendung von Krypto wie Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung zu verhindern. Mnuchin bekräftigte seine Skepsis gegenüber der Branche und sagte, dass die USA „die Verwendung von Kryptowährungen zur Unterstützung illegaler Aktivitäten nicht tolerieren werden“.

Der Prototyp des Elektrostaplers von Ford kann 500 Tonnen ziehen

Ford meint es ernst mit Elektro-LKWs – und um den Punkt zu beweisen, wurde ein Video veröffentlicht, das einen vollelektrischen Pickup zeigt, der eine Last mit einem Gewicht von über 100 Pfund entlang einer provisorischen Teststrecke transportiert, die auf einem Bahnhofsgelände aufgestellt.

Der Truck ist ein neuer Prototyp des Ford Klassikers F-150. In dem Clip transportiert er 10 doppelstöckige Eisenbahngüterwagen mit 42 seiner Verbrennungsmotorvorfahren (einen für jedes Jahr seit seinem Start).

Alles, was Sie über Elektrofahrzeuge wissen müssen

Elektroautos müssen jetzt per Gesetz seltsame Geräusche machen.
Tesla Model Y: Erscheinungsdatum, Nachrichten und Gerüchte
Die Last wiegt insgesamt über eine Million Pfund und könnte, wie Engadget feststellt, bedeuten, dass der Elektrostapler bei der Inbetriebnahme eine höhere empfohlene Anhängelast als sein Benzin fressender Gegenstück haben wird.

Umweltfreundlicheres Trucking

Während das Abschleppen mit einem Elektrofahrzeug durchaus möglich ist (der kommende Tesla Modell Y wird mit einer Anhängerkupplung ausgestattet sein, und bald wird es auch für das Modell 3 eine geben), haben nur wenige aktuelle Fahrzeuge die Batteriekapazität, um es praktisch einsetzbar zu machen.

Strom

Die Einschränkungen des Teigs bedeuten, dass ein elektrischer F-150 nicht so lange schleppen könnte wie ein gasbetriebener LKW, aber diese Tech-Demo scheint sicherlich ein Schritt in die richtige Richtung zu sein. Nutzfahrzeuge gelten als eine der Hauptursachen für CO2-Emissionen, so dass eine Umstellung auf Elektrofahrzeuge einen echten Unterschied machen könnte.

Windows 10: Regedit Autostart Programme ermitteln

Je mehr Apps Sie auf Ihrem Computer installieren, desto länger dauert es, bis Windows gestartet ist. Dies liegt daran, dass viele Anwendungen beim Start geladen werden und den Bootvorgang verlangsamen. Je länger diese Liste wird, desto langsamer lädt Ihr Betriebssystem nach einem Neustart oder Herunterfahren. In diesem Artikel werden wir einige grundlegende Möglichkeiten zur Verwaltung von Startup-Anwendungen in Windows 10 besprechen, damit Ihr Betriebssystem besser reagiert. Dieser Artikel gilt auch für Windows 8.1 und Windows 8.

Update: Ab Windows 10 Build 17017 gibt es unter Einstellungen eine spezielle Seite zur Verwaltung von Startup-Anwendungen. Du findest es unter Einstellungen – Apps – Startup. Siehe folgenden Screenshot:

Hinzufügen oder Entfernen von Startup-Anwendungen für den aktuellen Benutzer

Die Startup-Elemente für den aktuellen Benutzer werden in der Regel an zwei Orten gespeichert: in der windows 10 autostart registry und im speziellen Ordner „Startup“. Der Startordner ist eine einfachere Möglichkeit, Apps zu verwalten. Um eine App aus dem Startup-Ordner hinzuzufügen oder zu entfernen, müssen Sie wie folgt vorgehen:

Drücken Sie die Tastenkombinationen Win + R zusammen und geben Sie Folgendes in das Feld Run ein:

shell:Startup

Der obige Text ist ein spezieller Shell-Befehl, der den Startup-Ordner für Sie direkt öffnet.

Der Startordner befindet sich hier:

C:\User\Ihr Benutzername\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup

 Das ist es!

Um Startup-Anwendungen für den aktuellen Benutzer aus der Registrierung hinzuzufügen oder zu entfernen, müssen Sie die folgenden Anweisungen befolgen:

  1. Öffnen Sie den Registrierungseditor.
  2. Gehen Sie zur folgenden Taste: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run
  3. Dort finden Sie Startup-Elemente für aktuelle Benutzer, die in der Registry gespeichert sind:

Um ein Element zu löschen, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Kontextmenü Löschen:

Delete registry startup itemTo add a new startup item, müssen Sie einen neuen Zeichenkettenwert mit einem beliebigen Namen erstellen und seine Wertdaten auf den vollen Pfad der Anwendung setzen, die Sie beim Start laden möchten:

Windows 10 Einstellungen

Wie man Startup-Anwendungen verwaltet

Um Startup-Anwendungen zu verwalten, müssen Sie alle überprüfen, damit Sie die nicht gewünschten deaktivieren können. Dies kann unter Windows 10 über den Task-Manager erfolgen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Task Manager App zu öffnen und auf die Registerkarte Startup zu gehen:

Tipp: Sie öffnen die Registerkarte Startup des Task Managers direkt in Windows 10, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

taskmgr /0 /startup

Drücken Sie die Tastenkombinationen Win + R auf der Tastatur zusammen und geben Sie den oben genannten Befehl in das Feld Run ein. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel: So öffnen Sie die Registerkarte Startup des Task Managers direkt in Windows 8.

Auf der Registerkarte Startup sehen Sie die vollständige Liste der Anwendungen, die mit Windows starten.

Tipp: Sie könnten neugierig sein, wie der Task-Manager die „Startup-Wirkung“ von Apps berechnet.

Auf der Registerkarte Startup des Task Managers können Sie ganz einfach verhindern, dass eine App mit Ihrem Betriebssystem startet. Es ist sehr einfach – klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die gewünschte App und wählen Sie „Disable“ aus dem Kontextmenü.

Um die deaktivierte App zu aktivieren, müssen Sie sie nur erneut mit der rechten Maustaste anklicken und den Befehl „Enable“ aus dem Kontextmenü wählen.

Jetzt wissen Sie, wie Sie Startup-Anwendungen aktivieren oder deaktivieren können. Lassen Sie uns sehen, wie man eine neue App hinzufügt, die beim Start geladen wird, oder eine bestehende App entfernt.

Kopieren Sie einfach eine Verknüpfung in diesen Ordner, damit die App beim Booten von Windows geladen wird. Um die Anwendung aus dem Startordner zu entfernen, löschen Sie die entsprechende Verknüpfung.

Startup-Anwendungen für alle Benutzer hinzufügen oder entfernen

Die Methode ist so ziemlich die gleiche wie das Hinzufügen einer App für einen einzelnen Benutzer. Der Startordner und der Registrierungsschlüssel sind für alle Benutzer unterschiedlich.

Um Startup-Elemente für alle Benutzer über den Startup-Ordner hinzuzufügen oder zu entfernen, geben Sie den folgenden Shell-Befehl im Dialogfeld Ausführen ein: shell:Allgemeiner Start

Der folgende Ordner wird geöffnet: C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Startmenü\Programme\Startup

Dort können Sie Verknüpfungen für jede beliebige App hinzufügen oder entfernen. Verknüpfungen aus diesem Ordner werden mit Windows für alle Benutzer Ihres PCs gestartet.

Was den Schlüssel All Users Registry betrifft, so müssen Sie zum folgenden Schlüssel wechseln: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run

Hier müssen Sie wie oben beschrieben Zeichenkettenwerte anlegen oder löschen. Der Wertname kann alles sein, aber die Wertdaten müssen den vollständigen Pfad zur ausführbaren Datei (.EXE) der Anwendung enthalten, die Sie beim Start ausführen möchten.

Das ist es.

Autoruns

Die Autoruns-App ist die umfassendste Startup-Management-App und deckt alle Standorte ab. Es ermöglicht Ihnen nicht nur die Verwaltung von Startup-Anwendungen, sondern auch viele andere Objekte, einschließlich Shell-Erweiterungen, die mit der Explorer-Shell geladen werden, geplante Aufgaben, Systemdienste und andere Systemkomponenten.